​Über mich

Gerne erzähle ich Ihnen ein wenig aus meinem Leben. Auch ich habe diverse „Täler der Tränen“ durchwandert, Höhen und Tiefen verarbeitet und verstehe meine Klienten aus eigener Geschichte sehr gut. Dank meinen Erfahrungen weiss ich auch, wie man wieder aus den Tälern herauskommt.

Mit 25 wurde ich zum ersten Mal Mutter und kurz darauf gründeten mein damaliger Mann und ich eine IT Firma, welche ich aufbauen half. Wir bauten zudem ein altes Haus um und es folgten drei weitere Kinder und ein Hund. Meine Aufgabe als Mutter von vier Kindern sowie als Geschäfts- und Ehefrau war extrem fordernd.

Im Laufe der Zeit merkte ich einiges an meinem Leben war nicht stimmig. Irgendwann war es soweit und es gab kein Zurück mehr. Ich musste meinen alten Lebensweg loslassen, ansonsten wäre ich früher oder später in einer Depression gelandet. Rückblickend weiss ich, dass ich lange Zeit nur noch funktionierte und mich nicht mehr richtig gespürt habe. 

susanne1906-04517.jpg
IMG_4524.JPG

Wichtig war es, das zu erkennen und zu handeln. Jetzt hiess es an mir zu arbeiten. Mit viel Geduld machte ich mich auf und setzte mich intensiv mit mir selbst auseinander, um mich selber besser kennen- und verstehen zulernen. Ich suchte auch Unterstützung bei einer psychologischen Therapeutin, dies gab mir Sicherheit, Struktur und wichtige Impulse. 

Jetzt lebe ich noch mit zwei von meinen Erwachsenen Kindern und meinem Partner in einer glücklichen Patchwork Familie. Ich schloss eine Ausbildung zur Körperzentrierten Psychologischen Beraterin am IKP ab. Mit Freude bilde ich  mich auch gerne weiter.

So fand ich zu meiner Berufung, für die ich brenne: Menschen in schwierigen Lebensabschnitten, die auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Perspektiven sind, zu begleiten und zu coachen. 

Sich auf Veränderungen einzulassen, erfordert Mut, dies weiss ich aus eigener Erfahrung, es ist eine wunderbare Bereicherung und führt zur inneren Balance und Lebensfreude. Oft können wenige Sitzungen reichen um erste wunderbare Veränderungen bei meinen Klienten festzustellen. 

Ich rechne nicht über Krankenkasse ab und habe festgestellt, wer es sich selbst nicht Wert ist, in sich zu investieren, sondern in eine von der Kasse bezahlte Therapie sitzt, um vor allem Geld zu sparen, ist meist schon falsch am Start.

Wenn Sie aber an sich arbeiten möchten, wenn Sie selbst diesen Prozess aktiv an die Hand nehmen wollen, dann sind Sie bei mir richtig und ich stelle Ihnen meine Fähigkeiten – auch medialer, energetischer Natur – gerne zur Verfügung.

Meine Ausbildungen:

Dreijährige Ausbildung zur diplomierten "Körperzentrierten Psychologischen Beraterin, IKP"

     

2 Jahre Ausbildung Medialität und geistiges Heilen bei Lisa Maria Meierhofer, (b.wusst)

       

Bach-Blüten - Diplom, bei Caroline Sommer

Weiterbildungen bei FFS (The Foundation for Shamanic Studies Europe) 

Zertifikat als Räucherexpertin

       

Akademie, Heilpflanzenkunde

     

Was meine Klienten sagen

AdobeStock_35357684.jpeg

"Seit ich zu Ihnen komme, habe ich wieder glückliche Momente und traue mich ganz bewusst mir etwas Gutes zu tun. Herzlichen Dank."

Sina

AdobeStock_476213438.jpeg
AdobeStock_173015364.jpeg
AdobeStock_223535379.jpeg

"Nach dem mich mein Mann Hals über Kopf verlassen hat, war für mich eine Welt zusammen gebrochen. 

Dank ihrer geduldigen Unterstützung lebe ich heute zusammen mit meinen beiden Kindern, wieder in einer wunderbaren Partnerschaft." Vielen vielen Dank. Helene

"Ich hatte nicht mehr daran geglaubt, dass mir jemand helfen könnte. Aber es ist unglaublich was in den letzten drei Wochen an Heilung geschehen ist - auch in Ergänzung mit ihren Bachblüten. 

Vielen herzlichen Dank." Markus

"Du hast mir mega mega gut getan. Ich fühle mich nach unseren Sitzungen immer sehr gestärkt. Du tust mir einfach gut und ich schätze deine Energie-Arbeit ganz fest." 

Nicole

Ich orientiere mich an den Ethik-Richtlinien der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB) und stehe unter Schweigepflicht.